Ich erforsche das Altern, weil...  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von CECAD berichten.

Prof. Jens C. Brüning

Prof. Jens Brüning ist wissenschaftlicher Leiter des Exzellenzclusters CECAD und Direktor des Max-Planck-Instituts für neurologische Forschung sowie Direktor des ambulanten Zentrums für Endokrinologie, Diabetologie und Präventivmedizin (ZEDP) in der Uniklinik Köln. Prof. Brüning interessiert an der Alternsforschung zu verstehen, warum der menschliche Organismus altert. Besonders interessiert ihn der sog. Altersdiabetes, eine Erkrankung, die gehäuft im zunehmenden Alter auftritt. Bei diesem Typ 2-Diabetes funktioniert das körpereigene Hormon Insulin nicht mehr richtig. In Folge dessen kommt es zum Anstieg der Blutzuckerkonzentration. Daraus folgern schwere Erkrankungen, die bis hin zur Erblindung oder zum Nierenversagen der betroffenen Patienten führen. Aus dem Verständnis, warum Insulin im Alter nicht mehr richtig funktioniert, erhofft sich Prof. Brüning und sein Team davon, neue Möglichkeiten zur Therapie dieser Erkrankungen im Alter entwickeln zu können.

Du möchtest selbst Forscher werden? Du interessierst dich für ein Studium der Naturwissenschaften oder ein Praktikum? Dann hilft dir unsere Linksammlung weiter.

Mehr erfahren....